Cremige Süßkartoffelsuppe mit Chili

Cremige Süßkartoffelsuppe mit Chili Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Süßkartoffeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 3   Zwiebeln 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 500 g)  Hähnchenbrust 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1/4   kleines Bund Thymian 
  • 1/2   kleines Bund Petersilie 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 2   Gewürznelken 
  • 30 Sesamsaat 
  • 5 EL  laktosefreie Schlagsahne 
  • 3–4 EL  Orangensaft 
  •     Pfeffer 
  •     Koriander 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob würfeln. 1 Zwiebel halbieren. Thymian waschen, trocken schütteln. 1 Knoblauchzehe andrücken. Petersilienblättchen von den Stielen schneiden und anderweitig verwenden. Suppengrün, Zwiebel und Knoblauch in einen großen weiten Topf geben. Ca. 1 Liter kaltes Wasser, Lorbeer, 1 TL Salz, Pfefferkörner, Nelken, Petersilienstiele und Thymian zufügen. Aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln
2.
Süßkartoffeln, bis auf ca. 1/2, schälen, waschen und würfeln. Chilischote putzen, waschen und in Stücke schneiden. Ingwer, 2 Knoblauchzehen und 2 Zwiebeln schälen und grob in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Chili, Ingwer und Zwiebeln bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten anschwitzen. Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Kartoffeln mit Brühe ablöschen, Hähnchenbrust zugeben und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln. Inzwischen Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Übrige halbe Kartoffel in sehr dünne Scheiben schneiden. Ca. 5 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben evtl. portionsweise von jeder Seite 1–2 Minuten goldbraun braten. Gebratene Scheiben mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hähnchenbrust herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Fleisch vom Knochen lösen und Haut entfernen. Fleisch in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch in die Pfanne geben, mit Salz würzen und 4–5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und sofort im Sesam wälzen. Fleisch warm halten. Sahne und Orangensaft zur Suppe geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Evtl. etwas Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe, Kartoffelscheiben und Fleisch in vorgewärmten Tellern anrichten, mit Koriander garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved