Cremige Wirsing-Parmesan-Suppe

Aus LECKER 11/2012
Cremige Wirsing-Parmesan-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1⁄2   Wirsingkopf (ca. 600 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Kartoffeln 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  • 2 Messerspitze  gemahlener Kümmel 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 1⁄2 Bund  Petersilie und Dill 
  • 1   rote Chilischote 
  • 100 Parmesan (Stück) 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Wirsing putzen, waschen, vier­teln und vom Strunk schneiden. Wirsing grob schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden.
2.
1 EL Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Wirsing darin unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Kartoffeln und 1 l Wasser zugießen. Mit Salz und Kümmel würzen. Alles aufkochen, zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen Brot würfeln und 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Brot darin unter Wenden ca. 5 Minuten rösten. Mit Salz würzen.
4.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken bzw. schneiden. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
5.
Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Käse fein reiben und in der Suppe schmelzen. Chili und Sahne zugeben, 2–3 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken. Suppe anrichten und mit Kräutern und Croûtons bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved