Cremiges Steakragout

Aus kochen & genießen 12/2015
Cremiges Steakragout Rezept

Hier wird das Huftsteak sehr fein in Würfel geschnitten. Zusammen mit Bacon und Sour Cream schmeckt’s einfach köstlich

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 kleine Champignons 
  • 400 Nudeln (z. B. Rigatoni) 
  • 250 Huftsteak 
  • 4 Scheibe/n  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Mehl 
  • 250 Sour Cream 
  • 50 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. ­Champignons waschen und halbieren. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Für das Ragout Steak waschen, trocken tupfen. Steak und Speck sehr fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steak- und Speckwürfel darin kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Ca. 400 ml Wasser und Sour Cream einrühren, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Parmesan reiben.
3.
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Steakragout mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan darüberstreuen und unterrühren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved