Crostini mit Kichererbsen- und Paprika-Püree

Crostini mit Kichererbsen- und Paprika-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten 
  •     (ca. 400 g) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  •     Kreuzkümmel 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     gemahlener Chili 
  • 1/2 Dose(n) (210 ml)  Kichererbsen 2-3 Knoblauchzehen 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  • 1/4 Glas (370 ml)  Sesampaste 
  • 1 EL (10 g)  Sesamsamen 
  • 4 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 8 (ca. 160 g)  große Scheiben ital. Baguette 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für das Paprikapüree Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Messerspitze Kreuzkümmel in einem Mörser fein zerstoßen. 1/2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten.
2.
Paprika und Kreuzkümmel zufügen und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt 10-15 Minuten garen. Paprika abtropfen lassen und pürieren. Mit Salz und Chili abschmecken und auskühlen lassen. Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Kichererbsen (bis auf einen Esslöffel), Zitronensaft, Knoblauch, 1 1/2 Esslöffel Olivenöl und 4 Esslöffel Wasser pürieren. Sesampaste und 1 Messerspitze Salz unterrühren.
4.
Sesam in einer Pfanne rösten. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Die Hälfte grob hacken. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin von jeder Seite kurz rösten.
5.
4 Scheiben mit Paprikapüree bestreichen und nach Belieben mit Kreuzkümmel bestreuen. Die übrigen Scheiben mit dem Kichererbsenpüree bestreichen, Olivenöl darüberträufeln und mit Sesam und Kichererbsen bestreuen.
6.
Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved