Curry-Bohnen-Topf

Curry-Bohnen-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 getrocknete weiße Bohnen 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 1/2 EL  Curry 
  • 1 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 Kartoffeln 
  • 250 Möhren 
  • 300 Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen über Nacht in 600 ml kaltem Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einem Topf erhitzen, und die Zwiebeln darin leicht anbräunen.
2.
Knoblauch und Curry zufügen, kurz mit andünsten und die Bohnen mit dem Einweichwasser zufügen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 45 Minuten kochen. Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
3.
Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren längs vierteln und in Stücke, Porree in Ringe schneiden. Kartoffeln und Gemüse nach ca. 20 Minuten zu den Bohnen geben und mitkochen. Fertigen Eintopf mit Salz, Curry und evtl. etwas Pfeffer abschmecken.
4.
Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved