Curry-Rahm-Suppe

Curry-Rahm-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mehl  
  • 4-5 EL   Currypulver  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2 (à 40 g)  Becher Geflügel-Paste  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Nordseekrabbenfleisch  
  •     gehackter Dill 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten, mit Mehl und Curry bestäuben und kurz mit anschwitzen. 1 1/2 Liter Wasser, Milch und Suppen-Paste unter Rühren zugeben aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz , Pfeffer und Curry abschmecken. Sahne halb steif schlagen. Currysuppe mit Sahne, Krabben und gehackten Dill servieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved