Currywurst - der Berliner Klassiker

Currywurst

Scharf und würzig: Zu einer echten Berliner Currywurst gehören eine aromatische Tomatensauce und Currypulver. Der Schärfegrad der Sauce ist dabei ganz dem Grillmeister überlassen.

Mittlerweile steht der Imbiss-Klassiker auch auf dem Speiseplan gehobener Restaurants wie der Sylter Strandbar Sansibar. Dort wird die Currywurst ganz klassisch mit Pommes Frites serviert. Wer Spaß an Experimenten hat, probiert die griechisch angehauchte Currywurst, für die wir die Tomatensauce gegen Tzatziki-Dip eingetauscht haben. Für Vegetarier aber wir eine köstlich fleischlose Variante.

Wie gefallen Ihnen unsere Currywurst-Rezepte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback/Ihre Kommentare unter unseren Galerien und Rezepten.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved