Dänisches Erdbeerdessert

Dänisches Erdbeerdessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Erdbeeren 
  • 2 EL  + 100 g Zucker 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 175 Weißbrot vom Vortag 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 50 Butter 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Ca. 1/3 der Erdbeeren beiseitestellen. Restliche Erdbeeren mit 2 EL Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, Stärke unterrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen
2.
Weißbrot im Universalzerkleinerer zerbröseln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotbrösel zugeben und unter Wenden goldbraun rösten. 100 g Zucker zugeben und kurz mitrösten. Herausnehmen und auskühlen lassen
3.
Sahne steif schlagen. Beiseitegestellte Erdbeeren unter das Erdbeerkompott heben. Ein Drittel des Erdbeerkompotts in einer Schüssel verteilen. Mit der Hälfte der Brösel bedecken. Ein weiteres Drittel Kompott daraufgeben. Restliche Brösel und anschließend restliches Kompott darauf verteilen. Sahne daraufgeben und Mandelblättchen darüberstreuen
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,67 Prime-Versand
Sie sparen: 4,31 EUR (48%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved