Der Freitag wird lecker - Food-Friday auf Twitter

Wer gerade auf Diät ist, sollte am 12. Juni besser einen weiten Bogen um Twitter machen. Das soziale Netzwerk feiert seinen ersten europaweiten Food-Friday, bei dem sich alles um die schönste Sache der Welt dreht: Essen!

Das Thema Food ist in aller Munde. Deswegen trommelt Twitter mit seinem ersten Food-Friday alle koch- und essbegeisterten Twitter-Nutzer aus ganz Europa zusammen. Unter dem Hashtag #FoodFriday können User Lieblingsrezepte und Kreationen mit der Community teilen – und sich gleichzeitig von den Tweets anderer Nutzer inspirieren lassen.

Sinn und Zweck der Aktion soll sein, dass sich eine Gemeinschaft bildet, in der sich Kochprofis und Hobby-Köche zu Lieblingsgerichten, Rezepten, den neuesten Food-Trends und anderen Themen rund ums Thema Essen austauschen. Einfach per Tweet, Foto und Video. Oder mit der Livestream-App Periscope. Diese ermöglicht es, live in die Küchen und auf die Teller von Starköchen und Co. zu schauen.

 

Essen verbindet

Mit von der Partie beim Food-Friday sind auch viele Food-Blogger, Chefköche und Restaurants, die exklusive Einblicke hinter ihre ganz persönliche Food-Kulisse gewähren. Mehr als 290 Restaurants und Kochprofis aus den unterschiedlichsten Ländern Europas haben bereits zugesagt. Darunter auch bekannte deutsche Fernsehköche wie:

Wer sonst noch dabei ist, steht auf der offiziellen Food-Friday-Liste. Grundsätzlich kann jeder Twitter-Nutzer mitmachen. Einfach nach dem Hashtag #FoodFriday suchen, anmelden und dabei sein.

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved