Der große Buletti

Aus LECKER 10/2017
Der große Buletti Rezept

Ist es Zauber- oder Kochkunst? – Wir halten den Atem an, wenn verlockend saftige Klopse unter Blätterteig verschwinden, um wenig später in schmelzendem Mozzarella wieder aufzutauchen

Zutaten

Für Personen
  • 1 Pck. (à 6 Scheiben; ca. 450 g)  TK-Blätterteig 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 Topf  Majoran 
  • 500 gemischtes Hack 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 250 Mozzarella 
  •     Mehl 
  • 1   Möhre 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kirschtomaten 
  • 2 EL  Ajvar (pikante Paprikazubereitung; Glas) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigscheiben auftauen lassen. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Majoran waschen, hacken. Hack, Hälfte Zwiebeln, ausgedrücktes Brötchen, 2⁄3 Majoran, 1 Ei, 1 gestrichenen TL Salz und 1⁄2 TL Pfeffer verkneten. Aus der Masse 6 Bällchen formen und in 2 EL Öl anbraten. Mozzarella in Scheiben schneiden, trocken tupfen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Teigplatten quer halbieren, je 2 aufeinanderlegen, auf bemehlter Arbeitsfläche quadratisch (ca. 17 x 17 cm) ausrollen. Käse in die Mitte verteilen. Je 1 Bällchen daraufsetzen. Teig darüberschlagen, andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen (Naht nach unten). 1 Ei verquirlen. Teig damit bestreichen. Im Ofen 20–25 Minuten backen.
3.
Inzwischen Möhre schälen, waschen, fein raspeln. 1 EL Öl im Topf erhitzen. Möhre und Rest Zwiebeln darin andünsten. Tomaten samt Saft und Ajvar zu­fügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten köcheln. Rest Majoran einrühren und abschmecken. Soße zu den Hackbällchen reichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved