Dominosteine

Aus kochen & genießen 11/2016
Dominosteine Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 90 flüssiger Honig 
  • 1 EL  Zucker 
  • 25 Butter 
  • 360 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1/2 TL  Lebkuchen-Gewürz 
  • 1 Prise(n)  Salz 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 300 rotes Johannisbeergelee 
  • 350 Marzipan-Rohmasse 
  • 20 Kokosfett 
  •     Zuckerperlen 
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

120 Minuten ( + 330 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Honig mit Zucker und Butter unter gelegentlichem Rühren in einem kleinen Topf schmelzen. 60 g Schokolade hacken, mit in den Topf geben und darin schmelzen. Topf vom Herd ziehen und Mischung abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Mehl, Backpulver, Gewürz und Salz in einer Rührschüssel mischen. Schokoladen-Mischung unter Rühren zugießen und mit Eigelb zu einem glatten Teig verrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute quadratische Springform (24 x 24 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gelee in einem kleinen Topf unter Rühren erhitzen. Gelatine gut ausdrücken, zum Gelee geben und darin schmelzen. Gelee in eine Schüssel füllen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen, bis das Gelee anfängt zu gelieren. Gelee nochmal glatt rühren und auf den ausgekühlten Teig gießen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
4.
Marzipan verkneten und auf einer mit etwas Puderzucker ausgestreuten Arbeitsfläche quadratisch in Formgröße (ca. 24 x 24 cm) ca. 4 mm dünn ausrollen. Marzipandecke vorsichtig auf die Gelee-Schicht legen und nochmals ca. 20 Minuten kalt stellen.
5.
Formrand lösen. Boden in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. 300 g Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad mit Kokosfett schmelzen. Domino-Steine damit überziehen und trocknen lassen. Schokolade in einen kleinen Spritzbeutel geben, eine kleine Spitze abschneiden und als feine Streifen auf die Domino-Steine spritzen. Mit Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

44 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved