Dominosteine - die quadratische Süßigkeit

 

Dominosteine

Weihnachten ohne Dominosteine - unvorstellbar! Dominosteine, die quadratische Leckerei, die mit Gelee, Lebkuchen und Marzipan gefüllt und mit Schokolade überzogen ist, sind der süße Weihnachtsklassiker. Speziell zum Dekorieren von Weihnachtskuchen, Desserts oder Lebkuchenhäuschen werden die Dominosteine gerne verwendet.

Die folgenden Rezepte zeigen sowohl wie Dominosteine hergestellt werden, als auch wie Dominosteine zu kreativen Dekoration verwendet werden können. Dominosteine sind selbst gemacht natürlich viel schmackhafter als gekauft. Keine Weihnacktsbäckerei kommt ohne Dominosteine aus.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Dominosteine? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf LECKER.de bei Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
 
 
 
Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved