Double-Cheesecake mit Karamell und Schokoguss

Double-Cheesecake mit Karamell und Schokoguss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 175 Kekse mit Erdnüssen in Karamell 
  • 800 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 325 Zucker 
  • 30 Speisestärke 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 40 Kakaopulver 
  • 400 Schlagsahne 
  • 125 Zartbitter-Schokolade 
  • 1/2 Würfel (12,5 g)  Kokosfett 
  •     Öl 
  •     Alufolie 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Boden einer gut schließenden Springform (22 cm Ø) dünn mit Öl bestreichen. 75 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Kekse in einem Universalzerkleinerer fein zerkleinern und mit der flüssigen Butter mischen. In die Form geben und zu einem glatten Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
3 Bögen Alufolie (à ca. 1 m) sternförmig übereinanderlegen, Springform mittig daraufsetzen. Folie von den Enden her locker aufrollen und fest an den Rand hochdrücken (ca. 5 cm)
3.
Für die Käsecreme Frischkäse, 200 g Zucker und Stärke mit einem Schneebesen verrühren. Eier kurz unterrühren. 1/3 der Käsemasse mit Kakao verrühren. 200 g Sahne steif schlagen. 1/3 der Sahne unter die Schokomasse heben und den Rest unter die restliche Masse heben. Schokomasse in die Form füllen und glatt streichen und darauf vorsichtig die Käsemasse geben
4.
Form in eine mit heißem Wasser gefüllte ofenfeste Form (oder tiefe Fettpfanne des Backofens) stellen, sodass das Wasser an den Seiten ca. 2,5 cm hoch ist. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 65 Minuten backen, bis die Creme bei leichtem Rütteln an der Form kaum noch wackelt. Kuchen dann im ausgeschalteten Ofen ca. 45 Minuten ruhen lassen
5.
Kuchen herausnehmen, Alufolie entfernen. Kuchen in der Form auskühlen lassen. Mit Frischhaltefolie bedeckt mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen
6.
125 g Zucker und 2 EL Wasser in einem Topf goldgelb karamellisieren lassen. 75 g Sahne und 25 g Butter zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis ein dickflüssiger Karamell entsteht. Karamell etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Kuchen ca. 20 Minuten kalt stellen
7.
125 g Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, Schokolade und Kokosfett zufügen. Bei schwacher Hitze unter Rühren darin schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Gleichmäßig auf dem Karamell verstreichen. Nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen
8.
Wartezeit ca. 8 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved