Dreierlei-Creme-Schichtspeise

Dreierlei-Creme-Schichtspeise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote  
  • 1/2 l   Milch  
  • 5 Blatt   Gelatine  
  • 1   Ei  
  • 4   Eigelb  
  • 100 g   Zucker  
  • 4 EL   Cappuccino-Pulver  
  • 4 EL   Espresso-Pulver  
  • 550 g   Schlagsahne  
  • 12   Amarettini (italienisches Mandelgebäck) 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Vanilleschote und -mark in die Milch geben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Ei, Eigelb und Zucker in einer Edelstahlschüssel glatt rühren und im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Vanillemilch aufkochen lassen und unter Rühren zur Ei-Zucker-Mischung geben. Gelatine ausdrücken und in der Vanille-creme auflösen. Durch ein Sieb gießen. 1/3 der Creme mit Cappuccinopulver und ein weiteres Drittel mit Espresso-Pulver verrühren. Cremes kalt stellen. Sahne steif schlagen. 50 g Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kalt stellen. Sobald die Cremes zu gelieren beginnen, jeweils 1/3 der Sahne unterziehen. Bayrisch-, Cappuccino- und Espressocreme in Gläser einschichten und ca. 1 Stunde durchkühlen lassen. Aus der restlichen Sahne Tuffs auf die Creme spritzen. Amarettini zerbröckeln und über die Desserts streuen
2.
(ohne Wartezeit)

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved