Dreierlei-Kartoffel-Crostini

Dreierlei-Kartoffel-Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 3–4 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Zitronensaft 
  • 1 TL  + 2 EL Öl 
  • 3 EL  Pinienkerne 
  • 1/2   Beet Gartenkresse 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  kleine Kapern 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2–3   große Kartoffeln 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Frischkäse und Sahne verrühren, mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Frischkäsemasse dritteln. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne darin goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pinienkerne klein hacken. Pinienkerne und 1/3 Frischkäse verrühren. Kresse vom Bett schneiden. Kresse und 1/3 Frischkäse verrühren und mit Pfeffer würzen. Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Kapern und den übrigen Frischkäse verrühren und mit etwas Paprika würzen
2.
Kartoffeln schälen und in ca. 12 dicke Scheiben (0,5–1 cm) schneiden. Je 1 EL Öl in 2 großen Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin 5–8 Minuten unter Wenden braten. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Jeden Dip auf je 4 Scheiben verteilen und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved