Dreierlei Rührei: mit Speck und Kräutern, mit Lachs und Meerrettich, mit getrockneten Tomaten und Oliven

Dreierlei Rührei: mit Speck und Kräutern, mit Lachs und Meerrettich, mit getrockneten Tomaten und Oliven Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Schnittlauchhalme 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 EL  Öl 
  • 25 Speckwürfel 
  • 12   Eier 
  • 18 EL (180 ml)  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 geräucherter Lachs (Scheiben) 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 1 EL  Sahnemeerrettich (Glas) 
  • 4   getrocknete Tomaten in Öl (Glas) 
  • 80 grüne Oliven ohne Stein (Glas) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Speckwürfel darin bei mittlerer Hitze auslassen. 4 Eier und 6 EL Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne geben und stocken lassen, dabei das Ei mehrmals vom Rand zur Mitte zusammenschieben. Warm halten
2.
Lachs in Streifen schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und grob hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Eier, 6 EL Milch und Sahnemeerrettich verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne geben. Lachstreifen zugeben und ebenso stocken lassen. Warm halten
3.
Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. 4 Eier und 6 EL Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier, Tomaten und Oliven in die Pfanne geben und stocken lassen. Speck-Rührei mit Kräutern bestreuen, Lachs-Rührei mit Dill garnieren. Rühreier auf Platten anrichten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved