Dunkler Phiadelphia-Kuchen

Dunkler Phiadelphia-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 75 Butter 
  • 250 Schokoladen-Cookies 
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 500 Magerquark 
  • 50 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 25 Speisestärke 
  • 75 Schokoladen-Glasur (Flasche oder Beutel) 
  •     Alufolie 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø; 7-8 cm hoch) fetten (die Form von außen mit Alufolie umwickeln, da beim Backen evtl. unten etwas Fett austritt). 75 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter mischen. Als Boden in der Form andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Schokolade in Stücke brechen und im heißem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Frischkäse, Quark, Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Stärke verrühren. Die flüssige Schokolade unterrühren. Auf den Keksboden in die Springform streichen
3.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 1 1/4-1 1/2 Stunden backen (evtl. nach ca. 1 Stunde abdecken). In der Form auskühlen lassen
4.
Die Glasur in der Flasche oder im Beutel ca. 10 Minuten in heißes Wasser stellen. Glasur auf den Kuchenrand spritzen und trocknen lassen. Evtl. Sahne dazureichen

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 90g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved