Edle Fisch-Terrine

Edle Fisch-Terrine Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schollenfilet 
  • 300 Lachsfilet 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 50 + 100 g Schlagsahne 
  • 1 Bund  Dill, Fett für d. Form 
  • 400 ml  Fischfond (Glas) 
  • 2 Blatt  weiße Gelatine 
  •     Möhrenscheiben, Kerbel und Pfefferkörner 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trockentupfen. Scholle und 100 g Lachs würfeln. Lachswürfel mit etwas Salz, 1 EL Zitronensaft und 50 g Sahne fein pürieren. Scholle mit etwas Salz, 1 EL Zitronensaft und 100 g Sahne fein pürieren. Jeweils würzen
2.
Dill waschen, hacken. Rest Lachs in Tranchen schneiden, salzen. Mit Lachsfarce einstreichen, in Dill wenden
3.
Hälfte Schollenfarce in eine gefettete Terrine (ca. 1 l Inhalt) füllen. Lachs in die Mitte legen. Rest Farce darauf streichen. Mit Deckel oder Folie verschließen
4.
Auf der Fettpfanne mit heißem Wasser im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen. Auskühlen
5.
Fond auf 200 ml einkochen. Gelatine kalt einweichen, ausdrücken, im heißen Fond auflösen. Terrine mit Möhren, Kerbel und Pfeffer garnieren, Fond darauf gießen. Mind. 2 Stunden kalt stellen, bis es erstarrt ist. Dazu: Salat und Dill-Schmand

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved