Eier in Gemüse-Senf-Soße

Eier in Gemüse-Senf-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 6-8   Eier 
  • 2 (ca. 300 g)  Stangen Porree 
  • 250 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  • 2 (30 g)  leicht geh. EL Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2 EL  mittelscharfer Senf 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zugedeckt in ca. 1/2 l kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen
2.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Porree und Möhren putzen bzw. schälen, waschen, klein schneiden. Beides nach ca. 7 Minuten zum Kohl geben und mitgaren. Abgießen und das Gemüsewasser auffangen
3.
Zwiebel schälen, hacken. Im heißen Fett andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Gemüsewasser, Sahne und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln. Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Eier abschrecken, schälen und halbieren. Gemüse in der Soße erhitzen und mit den Eiern anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln
5.
EXTRA-TIPP Eier sind eine hervorragende Eiweißquelle - und mit Kartoffeln kombiniert sogar noch wertvoller als Fleisch!

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved