Eier-Gurken-Carpacchio

Eier-Gurken-Carpacchio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 3 EL   Milch  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1/2   Beet Kresse  
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Gurke waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Joghurt mit Milch, Senf und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden. Mit der Salatgurke auf Platten anrichten. Joghurtsoße darüber verteilen und mit Lauchzwiebeln bestreuen.
3.
Kresse vom Beet schneiden und mit rosa Beeren ebenfalls darüberstreuen. Dazu schmeckt Schwarzbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved