Eier-Salat

Eier-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200   Salatmayonnaise 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Packungen  Flusskrebs-Schwänze (gekocht & geschält) 
  • 2   Baby-Römersalate (à ca. 140 g, Herzen 45 g) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben, ca. 9 Minuten garen, abgießen, abschrecken und pellen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, einige Halme zum Garnieren zur Seite legen und restlichen Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Mayonnaise und Joghurt verrühren. Knoblauch unterrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 1 Ei zum Garnieren in Spalten schneiden. Restliche Eier grob hacken.
3.
Schnittlauch, bis auf 1 TL, Eier und Flusskrebs-Schwänze unter die Salatcreme heben. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat putzen, waschen, äußere Blätter ablösen und anderweitig verwenden.
4.
Herzblätter waschen, trocken schütteln. Salatblätter in kleine Schälchen füllen, Salat darin verteilen, mit Eierspalten, Schnittlauchhalmen und Schnittlauch verzieren.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved