Eier-Topfen-Aufstrich

Eier-Topfen-Aufstrich Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 3   Eier  
  • 3   Schalotten  
  • 50 g   Gewürzgurke  
  • 4–5 Stiel(e)   Petersilie  
  • 125 g   Magerquark  
  • 125 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abgießen, in kaltem Wasser abgießen und pellen. Schalotten schälen. Gewürzgurke und Schalotten fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
2.
Etwas Schalottenwürfel, Gurke und Petersilie zum Bestreuen beiseitelegen. Eier halbieren, Eigelbe herausnehmen, mit Quark und Joghurt pürieren. Eiweiß würfeln. Eiweiß, Petersilie, Gurken- und Schalottenwürfel unterheben.
3.
Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Aufstrich auf z. B. Bauernbrot anrichten, mit übriger Petersilie, Schalotten- und Gurkenwürfel bestreuen.

Ernährungsinfo

6 Portionen ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved