Eierlikör-Stracciatella-Trifle

Eierlikör-Stracciatella-Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 ml  kalte Milch 
  • 125 ml  Eierlikör 
  • 1 Packung (60 g)  Cremepulver "Mousse à la Vanille" 
  • 75 Löffelbiskuits 
  • 75 kalte Schlagsahne 
  •     Eierlikör-Trüffel und Melisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schokolade fein hacken. Milch, 50 ml Eierlikör und Cremepulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes erst auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann 3 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Schokoladenstückchen, bis auf etwas zum Verzieren, unter die Creme heben. Löffelbiskuits in Stücke schneiden. Die Hälfte der Löffelbiskuits in die Gläser geben und 50 ml Eierlikör darübergeben. Die Hälfte der Creme daraufgeben. Rest Löffelbiskuits darauflegen und die übrige Creme darauf verteilen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kalt stellen. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Je einen Tuff Sahne auf die Creme spritzen und mit restlichem Eierlikör beträufeln. Mit übrigen Schokoladenstückchen, Eierlikör-Trüffel und Minze verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved