Eierschecke mit Aprikosen backen - so geht's

Eierschecke - Zutaten für ca. 24 Stücke:

Eierschecke - Zutaten für ca. 24 Stücke:

1/2 Würfel (21 g) frische Hefe, 210 g Zucker, 150 ml Milch, 300 g Mehl, 200 g weiche Butter, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 7 Eier (Größe M), 1 kg Magerquark, 25 g Speisestärke, abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone, 2 Dosen (à 425 ml) Aprikosen, 350 g Schmand, 1 Päckchen Soßenpulver "Vanillegeschmack" (für 500 ml Milch, zum Kochen), 2 EL Puderzucker

Eierschecke - Schritt 1:

Eierschecke - Schritt 1:

Für die Eierschecke zunächst die Milch lauwarm erwärmen. Diese mit 60 g Zucker und der Hefe glatt rühren. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefemilch, 50 g Butter und 1 Prise Salz zufügen.

Eierschecke - Schritt 2:

Eierschecke - Schritt 2:

Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig für den Boden der Eierschecke verkneten und ca. 40 gehen lassen.

Eierschecke - Schritt 3:

Eierschecke - Schritt 3:

Für die Quarkmasse der Eierschecke 100 g Butter, Vanillezucker und 100 g Zucker cremig rühren. 3 Eier unterrühren, dann Quark Speisestärke und Zitronenschale unterrühren.

Eierschecke - Schritt 4:

Eierschecke - Schritt 4:

Die Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen, würfeln und unter die Quarkmasse für die Eierschecke heben.

Eierschecke  - Schritt 5:

Eierschecke - Schritt 5:

Den Hefeteig für die Eierschecke auf einer gefetteten und bemehlten Fettpfanne ausrollen.

Eierschecke - Schritt 6:

Eierschecke - Schritt 6:

Die Quarkmasse auf den Teig streichen. 50 g Butter und 50 g Zucker cremig rühren. 4 Eier unterrühren. Schmand und Soßenpulver unter die Fett-Ei-Masse für die Eierschecke rühren. Auf die Quarkmasse geben und gleichmäßig darauf verstreichen.

Die Eierschecke im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-50 Minuten backen. Den Kuchen anschließend bei geöffneter Ofentür 10 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Eierschecke - Schritt 7:

Eierschecke - Schritt 7:

Die Eierschecke mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Hier finden Sie noch mehr köstliche Rezepte für Eierschecke.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Eierschecke? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved