Ein Wein der korkt und weitere häufige Weinfehler

Ein Wein der korkt und weitere häufige Weinfehler - garnelen_weisswein_208
Bei einem köstlichen Essen ist es sehr schade, wenn der Wein nicht schmeckt ..., Foto: Food & Foto

Über Korkgeruch, Weinstein und Böckser

Bei der komplexen Art und Weise, wie Wein hergestellt wird, kann es nicht ausbleiben, dass es zu Fehlern kommt. Im günstigsten Fall beeinträchtigen sie den Genuss nicht - wie etwa der Weinstein, der sich immer mal wieder am Boden einer Flasche in Form von kristallinen Kügelchen findet. Chemisch gesehen handelt es sich bei Weinstein um Kalium- und Kalziumsalze, die meist erst in der Flasche entstehen, wenn die Umgebungstemperatur zu niedrig ist. Sie sind geschmacklos und völlig ungefährlich.

Hat die Flasche hingegen einen Böckser, wird man auf den Genuss des Weines wohl eher verzichten. Nicht, dass es gesundheitsschädlich wäre, den Wein zu trinken - aber wenn er nach faulen Eiern stinkt, wie es beim Böckser der Fall ist, dürfte kaum jemand daran Freude haben.

Am häufigsten jedoch hat Wein Korkgeschmack. Der Fehler ist auf eine chemische Reaktion am Korken zurückzuführen, die vor allem durch Schimmelpilze hervorgrufen wird. Das chemische Resultat ist dann "Trichloranisolm", eine Chlorverbindung. Ein stark korkender Wein riecht deutlich muffig, nach Fass und ist ungenießbar. Der Korkgeruch ist aber in vielen Fällen so gering, dass nur Spezialisten den Fehler erriechen können. Spätestens im Mund fällt dann aber auch dem ungeübten Weintrinker auf, dass der Wein korkt, als nach Kork schmeckt. Das heißt, der Wein schmeckt flach, weist keine Säure und Spritzigkeit mehr auf und ihm fehlt einfach alles , was ihn zum Genuss machen würde.

Korkgeschmack ist der am häufigsten auftretende Weinfehler. Es wird geschätzt, dass etwa drei Prozent aller Weinflaschen korken, das sind dann pro Jahr weltweit immerhin eine Milliarde Flaschen. Um das Problem in Griff zu bekommen, werden vielerorts bereits Enzyme eingesetzt, die Schimmelpilze abtöten. Und es setzen sich mehr und mehr auch andere Verschlüsse durch, vor allem bei einfachen Weinen, die nicht lange gelagert werden.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved