Einfache Erdbeertorte - so geht's

Diese einfache Erdbeetorte gelingt ganz ohne Backen! Das Geheimnis ist der Fertigboden aus feinem Biskuit. Der wandert im Supermarkt genauso in den Einkaufswagen, wie auch Erdbeeren und Mascarpone für die cremige Füllung. Das Ergebnis ist lecker und schaut richtig hübsch aus!

 

Zutaten für die einfache Erdbeertorte:

 

Und so geht’s Schritt für Schritt:

Erdbeertorte belegen
Sternförmig belegt macht die einfache Erdbeertorte ordentlich was her
  1. Erdbeeren putzen, eine Erdbeere zur Dekoration an die Seite legen. Die Hälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte pürieren. Zucker zu den pürierten Erdbeeren geben und verrühren. 
  2. In einer Schale kaltes Wasser geben und die Gelatine darin für min. 5 Minuten einweichen. Danach ausdrücken und in einem Topf vorsichtig erwärmen, jedoch nicht kochen.
  3. Zum Temperaturangleich etwas Erdbeerpüree zu der Gelatine geben, gründlich und schnell verrühren. Gelatine-Masse zum restlichen Püree geben und gründlich vermischen.
  4. Erdbeerlikör und Mascarpone zugeben, bis eine klumpenfreie Masse entsteht. Für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  5. Die einzelnen Böden gleichmäßig mit der Creme bestreichen. Die Erdbeerscheiben sternförmig auf die oberste Creme-Schicht geben und die ganze Erdbeere in die Mitte setzen.

 

Einfache Erdbeertorte lecker abgewandelt

Du magst deine Torte noch cremiger? Gar kein Problem. Schlage einfach 200 g Sahne steif und hebe sie unter die Mascarpone-Masse. Danach kannst du die Creme, wie im Rezept, auf die Böden verteilen. 

Erdbeeren unterheben
Damit die Creme fluffig bleibt, werden die Erdbeeren ganz vorsichtig untergehoben

Für den ultimativen Frucht-Genuss fügst du zusätzlich 200 g, in Stücke geschnittene, Erdbeeren zur Sahne-Mascarpone-Masse hinzu. Mit einigen Schoko-Raspeln kannst du der Füllung außerdem einen herrlichen schokoladigen Dreh geben. Wandle das Rezept zur einfachen Erdbeertorte einfach so ab, wie es dir schmeckt!

 

Und wenn doch einmal mehr Zeit ist...

Eine einfache Erdbeertorte mit wenig Zutaten im Rezept und ohne Backen ist zum Zeitsparen perfekt. Wenn allerdings kein Stress herrscht, kannst du auf den Fertigboden auch verzichten. So zauberst du richtige Highlichts für das Kuchenbuffet!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer schokoladigen Erdbeer-Brownie-Torte, einer Kokos-Erdbeer-Torte oder einer Erdbeer-Wickeltorte? Das alles ist mit folgenden Rezepten kein Problem mehr:

Wie gefällt dir unser einfache Erdbeertorte-Rezept? Wir freuen uns auf dein Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved