Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü

Oh, wie schön simpel! Unser einfaches Weihnachtsmenü mit Entenbrust im Hauptgang lässt keine Wünsche offen. Die Gerichte bestehen aus wenigen Zutaten, die dafür umso köstlicher und raffinierter miteinander kombiniert sind. Ihre Freunde und Familienmitglieder werden garantiert begeistert sein!

Den Auftakt machen leckere Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse-Füllung. Sie sind in 15 Minuten fertig aufgerollt. Da bleibt sogar etwas Zeit, um in geselliger Runde drei Weihnachtslieder anzustimmen.

Nach der fixen Vorspeise geht es weiter zum Hauptgang. Bei uns besticht die saftige Entenbrust durch ihr aufregendes Drumherum: Knackiges Möhren-Pflaumen-Gemüse und köstliche Klößchen treffen auf asiatische Teriyakisoße. Das klingt nach viel Arbeit, ist aber in gerade einmal einer Stunde zubereitet. Die traditionelle Weihnachtsgans braucht ungefähr 5 Stunden.

Gekrönt wird unser einfaches Weihnachtsmenü durch ein unwiderstehlich gutes Dessert: Wir reichen warme, halb flüssige Schokoladenküchlein mit einer Kugel Vanilleeis. Ein Gedicht!

Damit am Ende keiner auf das Essen warten muss, haben wir für einen reibungslosen Ablauf einen Zeitplan aufgestellt.

[inlineteaser:59671:teaser_head_content]

Der Zeitplan für unser einfaches Weihnachtsmenü

Ca. 3 Stunden vorher

Vorspeise: Röllchen vorbereiten, aufschneiden und kalt stellen.
Hauptgang: Kloßteig verkneten, formen und kalt stellen.

2 1/2 Stunden vorher

Dessert: Formen fetten. Teig anrühren, einfüllen, mit Zuckermix bestreuen und backen.
Hauptgang: Möhrengemüse vorbereiten.

3/4 Stunde vorher

Dessert: Kuchen aus dem Ofen nehmen und beiseitestellen.
Hauptgang: Möhrengemüse im Ofen garen. Inzwischen Salzwasser für die Klößchen aufkochen. Entenbrust anbraten und auf dem Möhrengemüse weitergaren. Währenddessen die Klößchen gar ziehen lassen.

10 Minuten vorher

Vorspeise: Röllchen auf Rucola anrichten.

Nach der Vorspeise

Dessert: Kuchen im ausgeschalteten Ofen wieder erwärmen.
Hauptgang: Fleisch aufschneiden und mit Klößchen und Gemüse anrichten.

Nach dem Hautgericht

Dessert: Warmen Schokoladenkuchen mit Eis anrichten.

Mmmmh, wie das mundet! Noch mehr Menüvorschläge, von vegetarisch bis raffiniert, finden Sie in unserem Weihnachtsmenü-Special.

Wie gefällt Ihnen unser einfaches Weihnachtsmenü? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü: Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse-Füllung

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü: Entenbrust auf Möhren-Pflaumen-Gemüse

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü

Einfaches Weihnachtsmenü: Warmer Schokoladenkuchen

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren
 
 
 
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved