Eingelegter Ziegenkäse

Eingelegter Ziegenkäse Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 3 Stiel(e)   Oregano  
  • 3   Lorbeerblätter  
  • 70 g   getrocknete Tomaten  
  • 1 TL   Pfefferkörner  
  • 12 (à 40 g)  kleine Ziegenkäse  
  • 1/2 l   kaltgepresstes Olivenöl  
  • 50 g   Pinienkerne  

Zubereitung

15 Minuten
1.
Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, gut trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Tomaten eventuell etwas kleiner schneiden. Pfeffer zerstoßen. Vorbereitete Zutaten und Ziegenkäse in ein verschließbares Glas füllen.
2.
Mit Olivenöl auffüllen, so das alle Zutaten bedeckt sind. Glas verschließen und mindestens 2 Tage kühl ziehen lassen. (Nicht im Kühlschrank). Mit gerösteten Pinienkernen bestreut servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved