Eiskaffee-Torte - so geht's Schritt für Schritt

Eiskaffee-Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

Eiskaffee-Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

500 ml Milch, 1 Päckchen Puddingpulver "Sahne-Geschmack" (zum Kochen), 3 leicht gehäufte EL lösliches Espressopulver, 75 g Zucker, 26 Löffelbiskuits (ca. 200 g), 100 g Butter, 4 Blatt Gelatine, 500 g Schlagsahne, 2 Päckchen Vanillezucker, ca. 25 g Vollmilch-Schokoloade, 1-2 TL Kakao, Öl für die Platte, Frischhaltefolie, 1 Gefrierbeutel, 1 Einmal-Spritzbeutel

Windbeuteltorte  - Schritt 1:

Windbeuteltorte - Schritt 1:

Für die Füllung der Eiskaffee-Torte zunächst einen Pudding kochen. Dafür 125 ml Milch, 1 Päckchen Pudding- sowie 3 leicht gehäufte EL Espressopulver und 75 g Zucker glatt rühren. 375 ml aufkochen und das Puddingpulver einrühren. Alles noch mal aufkochen lassen und unter Rühren 1 Minute köcheln. Den Pudding für die Espresso-Torte in eine Schüssel füllen, die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken und ca. 2 Stunden auskühlen lassen.

Eiskaffee-Torte - Schritt 2:

Eiskaffee-Torte - Schritt 2:

Für die Eiskaffee-Torte nun von 22 Löffelbiskuits je 1/3 abschneiden. Die Abschnitte und die 4 restlichen Biskuits in einem Gefrierbeutel mithilfe einer Teigrolle zerbröseln. 100 g Butter schmelzen und die Löffelbiskuitbrösel hineinrühren.

Eiskaffee-Torte - Schritt 3:

Eiskaffee-Torte - Schritt 3:

Die Biskuit-Butter-Masse auf einer geölten Tortenplatte zum Boden (19 cm Ø) für die Espresso-Torte andrücken. Einen Tortenring so darum legen, dass zwischen Boden und Ring ca. 2 cm Platz bleibt. Die gekürzten Löffelbiskuits dort als Rand, mit der gezuckerten Flache nach außen, hineinsetzen. Ca. 30 Minuten kühl stellen.

Eiskaffee-Torte - Schritt 4:

Eiskaffee-Torte - Schritt 4:

4 Blatt Gelatine einweichen. 400 g Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren auflösen.

Eiskaffee-Torte - Schritt 5:

Eiskaffee-Torte - Schritt 5:

1 EL Schlagsahne unter die Gelatine rühren und alles unter die übrige Sahne rühren. Die Sahne anschließend in 2 Portionen unter den durchgerührten Pudding heben. Die Sahne-Pudding-Masse auf den Tortenboden streichen und 4 Stunden kalt stellen.

Eiskaffee-Torte - Schritt 6:

Eiskaffee-Torte - Schritt 6:

Zum Verzieren der Eiskaffee-Torte mit einem Sparschäler Locken von der Vollmilch-Schokolade "schälen". 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und 12 Tuffs auf die Eiskaffee-Torte spritzen.

Eiskaffee-Torte - Schritt 7:

Eiskaffee-Torte - Schritt 7:

Die Torte kurz vor dem Servieren mit 1-2 TL Kakao und den vorbereiteten Schokolocken verzieren.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für die Eiskaffee-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved