Eiswürfel mal anders - die 5 besten Ideen!

Eiswürfel mal anders - die 5 besten Ideen - eiswuefel
Na nu, was steckt da im Eiswürfel? Früchte und Co. sorgen für Überraschungsmomente bei Ihren Gästen

Eiswürfel selber machen, das kann jeder! Aber aufpimpen, darauf kommt nicht jeder! Dabei geht das ganz leicht, zum Beispiel mit lustigen Eiswürfelformen oder eingefrorenen Früchten. Hier kommen 5 coole Ideen, die jedes stille Wässerchen zum Hingucker machen.

Der normale Eiswürfel leistet im Sommer gute Dienste. Das wollen wir ihm lassen. Er kühlt unsere Limonade und verdünnt mit seinem Schmelzwasser alkoholreiche Cocktails. Aber spannend aussehen tut er dabei nicht besonders. Das ändert sich jetzt.

Wir haben für unsere Top 5 Eiswürfel-Ideen ganze Früchte, süße Gummitiere und noch vieles mehr eingefroren!

Tiefgekühlter Fruchtgenuss

1. Eiswürfel mit Früchten

Unser Favorit sind Eiswürfel mit fruchtigem Kern. Sie haben dabei die Wahl zwischen ganzen oder pürierten Früchten.

Im Ganzen frosten besonders ansehnlich Kirschen mit Stil und süße Beeren. Wie das geht? Obst auf die einzelnen Kammern der Eiswürfelform verteilen, mit Wasser übergießen, gefrieren lassen.

Bei der pürierten Variante zerkleinern Sie die Früchte mit einem Pürierstab oder im Standmixer. Die sämige Masse wird danach ohne Zugabe von Wasser direkt in die Form gegossen und ins Tiefkühlfach gelegt.

Neugierig geworden? Mit diesen 3 Rezeptideen können Sie die Eiswürfel-Idee zuhause nachmachen: Erdbeer-Cocktail mit tiefgekühlten Erdbeeren, Himbeer-Basilikum-Mule mit gefrorenen Himbeeren sowie Bitter-Lemon mit Blaubeer-Eiswürfeln.

Kräuter auf Eis gelegt

2. Eiswürfel mit Kräutern

Aromakick für homemade Limonade und Co.: Eingefrorene Kräuter sind etwas für echte Gourmets. Sie sehen nicht nur "sophisticated" aus, sondern verleihen - einmal geschmolzen - dem Getränk zusätzliche Geschmacksnuancen.

Für die Eiswürfel eignen sich alle Arten von Kräuter wie Rosmarin, Basilikum, Minze und Thymian. Einfach die Blätter abzupfen. Eiswürfelbereiter mit Wasser füllen, Blätter hineingeben und ins Gefrierfach legen.

Essbare Blüten sind eine hübsche Alternative!

Haiaaaaalarm im Wasserglas

3. Lustige Eiswürfelformen

Legosteine, Haifischflosse oder Herzen, was darf es heute im Drink sein? Die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Die Auswahl an Eiswürfelformen, in denen Wasser zu lustigen Figuren gefriert, kennt kaum Grenzen. Sie bestehen aus Silikon oder Hartplastik und sind ab 4 Euro im Handel erhältlich. Die Haifischflossen stammen etwa von Mustard.

Egal welches Motiv zum Einsatz kommt, wichtig ist immer, dass die Form vor Gebrauch gut ausgespült wird. Somit verhindern Sie Verunreinigungen im Eiswürfel.

Gummitiere aus der Packung und rein ins Gefrierfach

4. Eiswürfel mit Gummitieren und Co.

Der Renner auf Ihrer nächsten Party: im Wasser eingefrorene Gummitiere und kleine Figuren! Je nach Anlass können Sie entscheiden, was in die Eiwürfelform rein soll. Zu Halloween passen Spinnen. Auf dem Kindergeburtstag freut man sich über saure Ringelschlangen. Ein Kleeblatt erfreut die Gartenparty-Gäste. Die Möglichkeiten sind vielseitig,

Tipp: Das Wasser am besten kochen, bevor Sie es in die Form zu den Gummitieren gießen. Dadurch bleibt das Wasser klar und die Figuren kommen besser zur Geltung.

Saftige Eiswürfel

5. Eiswürfel aus Fruchtsaft

Hingucker-Qualitäten besitzen auch Eiswürfel aus Fruchtsaft. Hierfür eignen sich besonders Sorten, die durch strahlende Farben punkten, zum Beispiel roter Traubensaft, gelber Maracujasaft oder roséfarbener Guavensaft.

Noch ausgefallener werden die Eiswürfel, wenn Sie zwei Säfte miteinander mischen. Dazu die Eiswürfelformen bis zur Hälfte füllen, gefrieren lassen und anschließend den anderen Saft darauf gießen. Sie können aber auch mehr als zwei Sorten dafür verwenden.

Sie wollen unsere eine unserer Top 5 Eiswürfel-Ideen ausprobieren? Die nächste Party kommt bestimmt sicherlich bald!

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved