Entenbrust mit Gewürzcouscous

Entenbrust mit Gewürzcouscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Ahornsirup 
  • 1   Granatapfel 
  • 2   kleine Äpfel 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Kardamom 
  • 2 TL  gemahlene Kurkuma 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 250 Couscous 
  •     Alufolie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen, Hautseite rautenförmig einschneiden. Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten in eine kalte, ofenfeste Pfanne legen und bei großer Hitze ca. 5 Minuten braten.
2.
Wenden und weitere 1–2 Minuten braten. Mit 3 EL Sirup ablöschen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten garen.
3.
Granatapfel halbieren und mit einem Löffel die Kerne aus den Hälften klopfen. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in schmale Spalten schneiden. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und an einem warmen Ort ca. 10 Minuten ruhen lassen.
4.
Pfanne beiseitestellen.
5.
500 ml Wasser in einem Topf aufkochen, mit Salz, Zimt, Kardamom und Kurkuma würzen. Von der Herdplatte nehmen, Öl hineingeben und Couscous einrühren. Couscous ca. 5 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
6.
Apfelspalten mit 1 EL Sirup im heißen Bratfett in der Pfanne 1–2 Minuten dünsten und leicht salzen.
7.
Entenbrüste in Scheiben schneiden. Couscous mit Fleisch und Apfelspalten auf einer Platte anrichten und Granatapfelkerne darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved