Entenbrust mit Spitzkohlgemüse

Entenbrust mit Spitzkohlgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   Spitzkohl  
  •     Salz 
  • 125 g   Crème double  
  • 2 TL   Dijonsenf  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 2 (à 300 g)  Entenbrüste  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Spitzkohl putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. Spitzkohl in Streifen schneiden. Im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Crème double in einem Topf erwärmen, mit Senf und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Kohl und Tomatenstreifen in der Senfcreme schwenken und warmhalten. Entenbrüste waschen und tropfentupfen. Die Haut mit einem scharfen Messer vorsichtig ablösen und in schmale Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne ausbraten, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Entenbrüste mit Salz und Pfeffer einreiben, im ausgelassenen Fett von beiden Seiten anbraten und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch etwas ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Entenbrüste mit dem Spitzenkohlgemüse anrichten und die knusprige Entenhaut darüberstreuen. Dazu schmecken knusprig gebratene Mini Rösti
2.
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2330 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved