Entenbrust & Rote-Bete-Salat mit Orangen

Aus LECKER 10/2013
Entenbrust & Rote-Bete-Salat mit Orangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 750 frische Rote Beten 
  • 2   Bio-Orangen 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 5 EL  Öl 
  • 3   Entenbrustfilets (à ca. 350 g) 
  • 2 Scheiben  Toastbrot (1–2 Tage alt) 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Für den Salat Möhren und Rote Beten schälen (dabei Einmalhandschuhe tragen – Rote Beten färben stark!), waschen und grob raspeln. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
2.
Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen, dabei den Saft auffangen. Übrigen Saft aus den Trenn­häuten drücken. Orangensaft, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1–1 1⁄2 TL Zucker verrühren.
3.
2 EL Öl darunterschlagen. Rote Beten, Möhren, Orangenfilets und Vinaigrette mischen.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 80 °C/Umluft und Gas: nicht geeignet). Fleisch waschen, trocken tupfen und die Haut ablösen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
5.
Fleisch darin von jeder Seite 3–4 Minuten kräftig anbraten. Auf ein Backblech legen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten weiterbraten. Pfanne beiseite stellen.
6.
Brot zerbröseln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Entenbrusthaut in feine Streifen schneiden. In der Pfanne im heißen Bratfett knusprig ausbraten, dabei evtl. 2–4 EL Bratfett abschöpfen.
7.
Brotbrösel zugeben und unter Wenden kurz mit anrösten. Petersilie unterrühren.
8.
Entenbrust aus dem Backofen nehmen, etwas ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit dem Knusper-Petersilien-Mix bestreuen. Mit dem Rote-Bete-Salat anrichten. Dazu: scharfe Cayenne-Creme.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved