Erbsen-Porree-Eintopf

Erbsen-Porree-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel  
  • 500 g   Schweinebauch  
  • 1 1/2 l   klare Brühe (Instant) 
  • 2   Stangen Porree (Lauch; 400 g) 
  • 300 g   Staudensellerie  
  • 700 g   Kartoffeln  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 g   Mortadella mit Paprika  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Zwiebel schälen und vierteln. Fleisch kalt abspülen und zusammen mit der Brühe und Zwiebel aufkochen und 30 Minuten garen. In der Zwischenzeit Porree und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Fleisch aus der Brühe nehmen. Gemüse in der Brühe ca. 10 Minuten garen. Einige Gemüsestücke aus der Brühe nehmen und beiseite legen. Restliches Gemüse mit dem Schneidstab pürieren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Würfel, Wurst in Scheiben schneiden und mit den Gemüsestückchen und Erbsen zur Suppe geben, kurz mit erwärmen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 1800 kJ/ 430 kcal. E 24 g/ F 26 g/ KH 23 g

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 7,08 Prime-Versand
Sie sparen: 14,92 EUR (68%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved