Erbseneintopf

Erbseneintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 g   getrocknete grüne Erbsen  
  • 500 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 375 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 4   Kochwürste  
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  

Zubereitung

75 Minuten
1.
Erbsen waschen und in 1 1/2 Liter kaltem Wasser einweichen (am besten über Nacht). Fleisch waschen und mit den Erbsen und Einweichwasser aufkochen. 1 Stunde garen. Suppengrün putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Suppengemüse, Kartoffeln und Wurst 30 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Erbsen geben. Fleisch und Wurst herausnehmen und in Scheiben schneiden. Erbseneintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Petersilie waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Eintopf mit Fleisch und Wurst servieren. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 1010 kcal
  • 4240 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 19,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved