Erbsengemüse mit Speck und Thymian

Erbsengemüse mit Speck und Thymian Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   magerer geräucherter durchwachsener Speck  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 500 g   tiefgefrorene junge Erbsen  
  • 8 Stiel(e)   Thymian  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Speck fein würfeln, in einem Topf ohne Fett 3–4 Minuten andünsten. Brühe und Erbsen dazugeben, aufkochen und weitere 2–3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
2.
4 Thymianstiele beiseitelegen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken, zu den Erbsen geben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Erbsen in 4 kleine Schälchen verteilen, mit je 1 Thymianstiel garnieren
3.
Bild 04: Speckstreifen statt Würfel!!

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved