Erdbeer-Koriander Relish zu gewürztem Hähnchenfilet

Erdbeer-Koriander Relish zu gewürztem Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 rote Zwiebeln 
  • 5 EL  Öl 
  • 2 EL  Rotweinessig 
  • 200 Erdbeeren 
  •     Salz 
  • 10 Zucker 
  • 200 Wildreismischung 
  • 3   rote Chilischoten 
  • 3 EL  Koriandersamen 
  • 2 EL  Zitronenpfeffer 
  • 4 (ca. 600 g)  Hähnchenfilets 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Mit Rotweinessig und 3 Esslöffel Wasser ablöschen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
2.
In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Erdbeeren hinzufügen und nochmals ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken und auskühlen lassen.
3.
Wildreismischung zugedeckt in 400 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten quellen lassen. Für die Gewürzmischung Chilischoten halbieren, Kerne entfernen. Schoten fein hacken. Koriandersamen in einem Mörser grob zerstoßen.
4.
Mit Chili und Zitronenpfeffer mischen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und salzen. Von beiden Seiten mit ca. 2 Esslöffel Öl bestreichen und in der Gewürzmischung wenden. Restliches Öl erhitzen und Hähnchenfilets bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei einmal wenden.
5.
Reis abtropfen lassen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved