Erdbeer-Marshmallow-Torte

Aus LECKER 6/2017
Erdbeer-Marshmallow-Torte Rezept

Unsere Erdbeerliebe ist so groß, dass wir den ­ganzen Tag rosarote Torten backen könnten … Machen wir auch – also eine! Mit saftigen Schokoböden zum Verknallen und fruchtig-fluffiger Creme

Zutaten

Für Stücke
  • etwas   Butter 
  • 250 Butter 
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 150 Zartbitterschokolade 
  • 200 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 300 Mehl 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 125 ml  Milch 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 350 Erdbeeren 
  • 2   Erdbeeren 
  • 750 Mascarpone 
  • 1 Becher (à 213 g)  Marshmallowcreme (z. B. "Fluff") 
  • 200 Schlagsahne 
  •      

Zubereitung

120 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (24 cm Ø) fetten. 200 g Schokolade fein reiben.
2.
250 g Butter, Zucker, Vanille­zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und geriebene Schokolade mischen. Abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Creme rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde ­backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 350 g Erdbeeren waschen und putzen. 100 g sehr fein würfeln, übrige Früchte pürieren. Mascarpone mit Marshmallowcreme glatt rühren. Püree gleichmäßig unterrühren. Gelatine ausdrücken und in ­einem kleinen Topf bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 3 EL Creme einrühren, dann unter die restliche Creme rühren. Erdbeerwürfel unterheben.
4.
Boden aus der Form lösen und waagerecht halbieren. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen. Gut 1⁄3 Creme darauf verstreichen. Oberen Boden daraufsetzen. Etwas Creme für ­einen großen Tuff in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und beiseitelegen. Torte mit übriger Creme rundherum einstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
5.
Sahne erhitzen. 150 g Schoko­lade hacken und in der heißen Sahne unter Rühren schmelzen. Guss abkühlen lassen. Guss vorsichtig von der Mitte aus auf der Torte verteilen, sodass er am Rand etwas herunterläuft. Torte nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.
6.
2 Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Creme aus dem Spritzbeutel als Tuff auf die Torte spritzen. Mit den Erdbeeren verzieren.
7.
Wer ein paar Kalorien sparen möchte, ersetzt 500 g Mascarpone durch die gleiche Menge Magerquark. Dann für die Creme 1 Blatt Gelatine mehr verwenden.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 580 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved