Erdbeer-Milchreis-Kuchen

Erdbeer-Milchreis-Kuchen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M)  
  • 225 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz 
  • 100 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 750 ml   + 3 EL Milch  
  • 1   Vanilleschote  
  • 160 g   Milchreis  
  • 800 g   Erdbeeren  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 12   Erdbeerviertel zum Verzieren 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Eine quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten, beiseite stellen. 4 Eier trennen. Eiweiß, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Masse in die Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Inzwischen 750 ml Milch aufkochen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herausschaben. Reis, 50 g Zucker, Vanillemark und -schote unter Rühren zufügen. Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Erdbeeren waschen und putzen. Biskuit herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 4 und 6 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. 250 g Erdbeeren und 75 g Zucker mit dem Schneidstab pürieren. 2 Esslöffel Püree in einem kleinem Topf erwärmen. 4 Blatt Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Gelatine-Masse unter das Erdbeer-Püree rühren. 1 Ei trennen. 3 Esslöffel Milch und Eigelb verquirlen. In den Milchreis rühren. Vanilleschote aus dem Milchreis entfernen. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, unter den Milchreis rühren. Kalt stellen, bis der Reis fest zu werden beginnt. 200 g Erdbeeren in kleinere, restliche Erdbeeren in größere Stücke schneiden. Ca. 4 Esslöffel kleine Erdbeerstücke zum Verzieren beiseite legen. Biskuit aus der Form nehmen und waagerecht halbieren. Unteren Boden mit dem Springformrand umschließen. Kleinere Erdbeerstücke darauf verteilen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Zuerst die Sahne, dann den Eischnee unter den Reis heben. Die Hälfte des Reis in die Springform auf die Erdbeeren geben und glatt streichen. Oberen Boden daraufsetzen. Restlichen Reis darauf verteilen. Erdbeerpüree auf den Reis geben und glatt verstreichen. Große Erdbeerstücke darauf verteilen und leicht andrücken. Kuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen. Kuchen in 12 Stücke teilen und anrichten. Mit Erdbeervierteln und übrigen, kleinen Erdbeerstücken verzieren
2.
2 1/4 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

93% der Scouts sind begeistert!

Der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer im Test.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved