Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für Gläser à 250 ml
  • 500 Erdbeeren 
  • 500 Rhabarber 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker 2:1 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren putzen, waschen, abtropfen lassen und in sehr kleine Stücke schneiden. Rhabarber waschen, putzen und ebenfalls in sehr kleine Stücke schneiden. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herausschaben.
2.
Erdbeeren, Rhabarber, Gelierzucker, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen, ca. 4 Minuten bei starker Hitze köcheln lassen.
3.
Vanilleschote entfernen und Konfitüre sofort in saubere Gläser mit Twist-off-Deckeln füllen. Gläser verschließen, für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach vollständig auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.
4.
Haltbarkeit ca. 2 Jahre.

Ernährungsinfo

4 Gläser à 250 ml ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 132g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved