Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 g   Mehl  
  • 60 g   + 2 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 g   Butter  
  • 300 g   Rhabarber  
  • 75 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 350 g   Erdbeeren  
  • 250 g   Schmand  
  • 100 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanillegeschmack"  
  • 1 Päckchen   gezuckerter Tortenguss fix "Erdbeergeschmack"  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     getrocknete Trockenerbsen 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Mehl, 60 g Zucker, Salz, Ei und Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Eine rechteckige Tarteform (20 x 28 cm) fetten. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 24 x 32 cm) ausrollen. Tarteform damit auslegen, andrücken, überstehende Ränder abschneiden. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rhabarber, 3 Esslöffel Wasser und 2 Esslöffel Zucker zugedeckt bei milder Hitze 6-10 Minuten weich dünsten. Rhabarber abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen, auskühlen lassen. Ein Stück Backpapier auf den Teig legen. Trockenerbsen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Trockenerbsen mit Hilfe des Backpapiers entfernen, Tarte bei gleicher Temperatur weitere 10 Minuten backen, auskühlen lassen. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Tarte mit der Schokolade ausstreichen, trocknen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Schmand, Milch und Soßenpulver steif schlagen. In die Form geben und locker verstreichen. Rhabarber und Erdbeeren mischen, auf der Creme verteilen. Gusspulver in eine Rührschüssel geben. Aufgefangene Rhabarberflüssigkeit mit Wasser auf 250 ml Flüssigkeit auffüllen, aufkochen. Sofort zu dem Guss gießen und mindestens 1/2 Minute mit einem Schneebesen verrühren. Tortenguss auf dem Obst verteilen, 1 Stunde kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Tarte damit bestreuen und mit Puderzucker bestäuben
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved