Erdbeer-Schoko-Tarte

Erdbeer-Schoko-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 g   Mehl  
  • 80 g   gemahlene Mandeln  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 150 g   Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 3 EL   Erdbeerkonfitüre  
  •     Fett 
  •     Backpapier und Trockenerbsen 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Butter in Flöckchen, Zucker, Ei und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Eine Tarte-Form (26 cm Ø) fetten. Teig zu einem Kreis (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Tarteform damit auslegen und den Teig am Rand hochdrücken. Teigboden mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Boden herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Schokolade hacken und über einem warmem Wasserbad auflösen und den Boden damit bestreichen, ca. 1/4 der Schokolade zum Verzieren zurücklassen. Erdbeeren waschen und putzen. Boden vorsichtig aus der Form lösen und mit den Erdbeeren belegen. Erdbeerkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Erdbeeren damit bestreichen. Rest Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Erdbeeren damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved