Erdbeer-Tarteletts

Erdbeer-Tarteletts Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 g   laktosefreie Butter  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 150 g   Mehl  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 75–100 g   laktosefreie Schokolade  
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Butter in Stücke schneiden. Puderzucker, Mehl, Eigelb und Butter zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Alufolie in ca. 16 x 16 cm große Quadrate schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen und ca. 4 Kreise (ca. 15 cm Ø) ausstechen. Übrigen Teig nochmals verkneten, ausrollen, weitere 2 Kreise ausstechen. Teigkreise in die gefetteten Tartelettförmchen (12 cm Ø) geben, am Rand fest drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Tarteletts ca. 10 Minuten kalt stellen, dann mit Alufolie auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Tarteletts im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–25 Minuten backen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Förmchen etwas abkühlen lassen, dann Erbsen und Alufolie entfernen und die Tarteletts aus den Förmchen lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Tarteletts mit Schokolade ausstreichen, Erdbeeren hineinstellen und mit übriger Schokolade beträufeln. Dann ca. 30 Minuten kalt stellen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne (laktosefrei)
2.
Wartezeit ca. 3 1/4 Stunden. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved