Erdbeeren mit Grieß-Vanille-Schaum

Erdbeeren mit Grieß-Vanille-Schaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Erdbeeren 
  • 4-5 EL  Zucker 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1/2 Milch 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelter Zitrone 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Vanilleschote 
  • 30 Grieß 
  • 1   Eigelb 
  • 2   Eiweiß 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, eine Erdbeere beiseite legen und die übrigen Erdbeeren putzen und halbieren. Erdbeeren mit 2-3 Esslöffel Zucker bestreuen und etwas durchziehen lassen. Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Sofort aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Milch, 2 Esslöffel Zucker, Zitronenschale und Salz in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark und Schote in die Milch geben. Aufkochen. Grieß einstreuen und unter Rühren ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Eigelb mit wenig Wasser verrühren und in den Grieß rühren. Eiweiß steif schlagen, etwas von der heißen Grießmasse unter das Eiweiß rühren, dann das Eiweiß locker unter den Grieß heben. Vanilleschote entfernen. Erdbeeren in eine große Schüssel geben und den Grieß-Schaum über die Erdbeeren gießen. Mit Mandelblättchen bestreuen und mit der übrigen Erdbeere verzieren
2.
Pro Portion bei 4 Personen ca. 1220 kJ/ 290 kcal, bei 6 Personen ca. 800 kJ/ 190 kcal

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved