Erdbeerkuchen vom Blech - so geht's

Erdbeerkuchen  vom Blech - Zutaten für ca. 20 Stücke:

Erdbeerkuchen vom Blech - Zutaten für ca. 20 Stücke:

Fett und Mehl für die Fettpfanne, 175 g weiche Butter, 150 g + 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Salz, 4 Eier (Gr. M), 200 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1/2 Päckchen Backpulver, ca. 2 kg Erdbeeren (möglichst kleine), 1 l Milch, 250 g Schlagsahne, 3 Päckchen Puddingpulver "Vanille" (für je 1/2 l Flüssigkeit; zum Kochen), 3 Päckchen roter Tortenguss (für je 1/4 l Flüssigkeit)

Video-Tipp

Nur mit aromatischen Früchten wird der Erdbeerkuchen vom Blech richtig gut. So erkennst du sie:

 
Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 1:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 1:

Für den Erdbeerkuchen vom Blech eine Fettpfanne (tiefes Backblech; ca. 32 x 39 cm) fetten und gleichmäßig mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl ausschütten. Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2).

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 2:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 2:

175 g weiche Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. 4 Eier einzeln unterrühren. 200 g Mehl, 50 g Speisestärke und 1/2 Päckchen Backpulver mischen und darübersieben. Kurz unterrühren.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 3:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 3:

Den Teig für den Erdbeerkuchen vom Blech gleichmäßig auf die Fettpfanne streichen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Den Boden anschließend auskühlen lassen. Inzwischen 2 kg Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Große Erdbeeren halbieren oder vierteln.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 4:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 4:

Für den Pudding 1 l Milch in einem Topf aufkochen. 250 g Sahne, 3 Päckchen Puddingpulver und 125 g Zucker verrühren. In die kochende Milch rühren, wieder aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 5:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 5:

Den Vanillepudding sofort gleichmäßig auf den Boden streichen.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 6:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 6:

Die vorbereiteten Erdbeeren mit der Spitze nach oben dicht an dicht leicht in den Pudding drücken. Den Pudding auf dem Kuchen 10–15 Minuten abkühlen lassen bis er fest ist.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 7:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 7:

Für den Guss zum Erdbeerkuchen vom Blech 3 Pächcken Tortengusspulver in eine Schüssel geben. Das Wasser unter Rühren zugießen und glattrühren.

Erdbeerkuchen  vom Blech - Schritt 8:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 8:

Den Guss sofort mit einem großen Löffel oder einer Kelle über die Erdbeeren vertielen und fest werden lassen.

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 9:

Erdbeerkuchen vom Blech - Schritt 9:

Den Erdbeerkuchen vom Blech in Stücke schneiden und mit einem Klecks Schlagsahne servieren.

Hier finden Sie noch mehr köstliche Erdbeerkuchen.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Erdbeerkuchen vom Blech? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved