Erdbeermousse-Torte mit Marzipan

Aus kochen & genießen 6/2012
Erdbeermousse-Torte mit Marzipan Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Gr. M)  
  •     Salz 
  • 100 g   + 125 g + 1 TL Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 75 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1,6 kg   Erdbeeren (keine großen) 
  • 175 g   Erdbeerkonfitüre  
  • 250 g   + 200 g Schlagsahne  
  • 300 g   Marzipanrohmasse  
  • 60 g   + etwas Puderzucker  
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 4 EL Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter­schlagen.
2.
75 g Mehl, Stärke und Backpulver übersieben, mit den Mandeln unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen. 8 Erdbeeren zum Verzieren beiseite legen, Rest putzen. 750 g Erdbeeren, 125 g Zucker und 2 Päckchen Vanillin­zucker pürieren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen.
4.
3 EL Püree in die Gelatine rühren, dann unters übrige Püree rühren. Ca. 25 Minuten kalt stellen, bis es zu gelieren beginnt.
5.
Konfitüre durch ein Sieb streichen. Tortenboden 2 x waagerecht durchschnei­den. Um den unteren Bo­den einen Tortenring schließen. Mit Hälfte Konfitüre bestreichen. Rest Beeren halbieren, die Hälfte mit der Schnitt­fläche nach unten auf die Torte legen.
6.
250 g Sahne steif schlagen, unters Püree heben. 1⁄3 Creme auf die Beeren streichen. 2. Boden dar­auflegen. Mit Rest Konfitüre bestreichen, Restliche Erdbeeren dar­auflegen und mit 1⁄3 Creme bestreichen.
7.
20–30 Minuten kalt stellen. Rest Creme nicht kalt stellen.
8.
Torte aus dem Tortenring lösen. Rest Creme kurz durchrühren. Torte damit einstreichen, ca. 2 Stunden kalt stellen.
9.
Marzipan und 60 g Puderzucker mit den Händen verkneten, auf etwas Puderzucker zur Rolle (ca. 75 cm lang) formen, zum Streifen (9–10 cm breit) ausrollen. Eine Längsseite für den unteren Tortenrand gerade schneiden.
10.
Den Streifen von der kurzen Seite her aufrollen, am Tortenrand wieder entrollen. An den Rand drücken, oben mit den Fingerspitzen leichte Wellen eindrücken.
11.
200 g Sahne steif schlagen, dabei 1 TL Zucker einrieseln lassen. Rest Erdbeeren halbieren. Torte mit Sahnetuffs und Erdbeeren verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved