Erdbeersalat mit Gurken und Garnelen - so geht's

Wer sagt, dass Erdbeeren nur süß gegessen werden? In diesem knackigen, grünen Salat werden die Erdbeeren mit Gurken und gebratenen Garnelen kombiniert - und das schmeckt einfach nur himmlisch!

 

Zutaten für eine Schüssel Salat:

  • 1 Salatgurke
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 250 Gramm Riesengarnelen
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Erdbeersirup
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zweig Basilikum
 

Und so wird's gemacht:

  1. Salatgurke schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Danach in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen.
  2. Staudensellerie abspülen und in feine Scheiben schneiden. Erdbeeren in einer Schüssel waschen, die Blütenansätze abschneiden, halbieren oder vierteln.
  3. Balsamico Bianco, Limettensaft, Erdbeersirup und Salz verrühren. Öl in feinem Strahl dazugießen und mit einer Gabel kräftig unterschlagen. Wasser unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Garnelen in einer Pfanne in Öl kurz scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Basilkum abspülen und abtrocknen.
  6. Die  vorbereiteten Zutaten kurz vor dem Servieren mit dem Dressing mischen. Mit dem Basilikum auf Tellern anrichten.

 

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved