Erfrischende Gurken-Mais-Kaltschale

Erfrischende Gurken-Mais-Kaltschale Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (212 ml; Abtr.gew. 140 g) Gemüsemais 
  • 250 Salatgurke 
  • 1/2 Bund (ca. 75 g)  Radieschen 
  • 4 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt 
  • 250 Schmand 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 3 Scheiben  Roggenmischbrot (à ca. 50 g) 
  • 20-30 Butter oder Margarine 
  •     Dill 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Gurke und Radieschen putzen und waschen. Gurke raspeln oder in feine Stifte hobeln, Radieschen vierteln. Joghurt, Schmand und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mais, Gurke und Radieschen, evtl. bis auf etwas zum Garnieren und unterrühren. Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zur Kaltschale geben und unterrühren. Brot entrinden und in Würfel schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin rundherum goldbraun rösten. Kaltschale auf Tellern anrichten und mit Brotwürfel und restlichem Gemüse bestreuen. Nach Belieben mit Dill garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved