Etagere aus Tassen

Etagere aus Tassen - Tassen_Etagere_308_231
Foto: deco&style

Hochstapeln erlaubt. Bauen Sie für Ihre Petit Fours ein "Gestell" aus alten Tellern und Tassen.

Dauer: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
Kosten: kost nix

Das braucht man für die Etagere:
- 4 verschieden große Teller (z.B. Platzteller, Essteller, Kuchenteller, Untertasse)
- 3 verschiedene Tassen

Und so geht's:
1. Beginnen Sie mit dem größten Teller und stapeln Sie Teller und umgedrehte Tassen übereinander. Achten Sie darauf, dass die Teller im Durchmesser von unten nach oben kleiner werden. Schön sieht es aus, wenn Sie verschiedene Dekore miteinander mischen.

2. Petit Fours, anderes Kleingebäck, Pralinen oder Obst auf den Tellern anrichten.

Tipp:
Geschirrpatchwork: Besitzen Sie nicht genügend einzelne Teller und Tassen in verschiedenen Dekoren, sind Flohmärkte und Gebrauchtwarenhäuser ergiebige Fundgruben.

Petit Fours: Die kleinen hübschen Pralinen bekommen Sie in der Regel beim Konditor. Wer es sich einfach machen will, kann auch im Internet bestellen, zum Beispiel unter www.cafe-schubert.de

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved