Europameister - Finnen verspeisen am meisten Eis

Europameister: Finnen verspeisen am meisten Eis - maedchen_schleckt_eis
In Finnland wurde 2012 im europäischen Vergleich am meisten Speiseeis verzehrt., Foto: tan4ikk - Fotolia.com

Fast zwölf Liter Speiseeis schleckte im Durchschnitt jeder Finne im vergangenen Jahr – damit ist Finnland wie auch in den Jahren zuvor Spitzenreiter beim Eisverzehr in Europa. Auf Platz zwei und drei folgen die skandinavischen Nachbarn Norwegen und Schweden.

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie erfasst jährlich den Verzehr von Speiseeis aus industrieller Herstellung – ausgenommen sind handwerklich hergestelltes Eis und Softeis. Die Rangliste 2012 führt Finnland an, Deutschland landet auf Platz fünf:

1. Finnland: 11,8 Liter

2. Norwegen: 10,8 Liter

3. Schweden: 10,4 Liter

4. Italien: 6,3 Liter

5. Deutschland und Kroatien: 6,1 Liter

6. Frankreich: 6,0 Liter

7. Griechenland: 5,5 Liter

8. Belgien: 5,3 Liter

9. Niederlande: 5,2 Liter

10. Spanien: 5,0 Liter

 
 
 
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved